Navigation mit Access Keys

 

Heute geöffnet: 09:00 - 19:00 09:00 - 19:00 09:00 - 19:00 09:00 - 19:00 09:00 - 21:00 08:00 - 17:00 - Uhr

Das Center ist momentan geschlossen

Öffnet wieder in Noch 00:00:00 offen

31.10.19 Vortag Allerheiligen 09:00 - 19:00 Uhr

01.11.19 Allerheiligen geschlossen

15.12.19 Sonntagsverkauf 10:00 - 17:00 Uhr

22.12.19 Sonntagsverkauf 10:00 - 17:00 Uhr

24.12.19 Heiligabend 07:30 - 16:00 Uhr

25.12.19 Weihnachten geschlossen

26.12.19 Stephanstag geschlossen

31.12.19 Silvester 08:00 - 17:00 Uhr

01.01.20 Neujahr geschlossen

02.01.20 Berchtoldstag 09:00 - 19:00 Uhr

10.05.2019

Typ Blumenkind, Raubkatze oder Himbeersorbet?

Typ Blumenkind, Raubkatze oder Himbeersorbet?

 
 

Auch für den Frühling und Sommer 2019 haben sich die internationalen Modedesigner wieder einige neue Trends ausgedacht oder Altbewährtes zum Leben erweckt. Die meisten davon – ich behaupte, die tragbarsten, komfortabelsten und schönsten – findet ihr in den Modegeschäften im Zugerland. Eins vorweg: Wer keine Muster und keine Farben mag, hat es modetechnisch nicht ganz einfach. Denn wohin mein Auge reicht:

 

Muster, Muster, Muster: Ob Streifen, Punkte oder Blumen (vor allem Blumen!): Diesen Trend könnt ihr in keinem der Modegeschäfte im Zugerland verfehlen. Und ja, er gilt auch für eure Männer. In diesem Sinne: Es lebe das Hawaii-Hemd!

 
 

Wo wir gerade von Mustern sprechen: Kleine Safari gefällig? Zebras, Leoparden und Schlangen könnt ihr diesen Sommer nicht nur im Urlaub bewundern, sondern dank dem angesagten Animal Print auch auf Kleidern, Röcken und Accessoires – besonders toll, wenn man diese mit Materialien kombiniert wie Leder oder Jeans.

 

Wer bisher übrigens dachte, das gestreifte Shirt passt nicht zum Leo-Rock und die geblümte Hose nicht zur gepunkteten Bluse: Falsch gedacht. In dieser Saison ist jede Muster-Kombi erlaubt – so sagen es die Laufstege von New York bis nach Paris (und ich sage es euch, weil ich möchte, dass alle eure Lieblingsteile im Schrank Gelegenheit bekommen, sich wieder mal zu präsentieren :) ).

 
 

Bezüglich Trendfarben Frühling / Sommer 2019 sind sich die Designer und damit die Modegeschäfte im Zugerland einig: Pastellfarben, zarte Farben und leichte, helle Töne. Also, Ladies: Brezelt euch als Himbeer-, Zitronen- oder Pistazien-Sorbet auf und macht dem Sommer so richtig Konkurrenz!

 

Auch der Häkel-Look ist gern gesehen – sowohl bei Kleidern als auch bei Accessoires. Schaut mal – sind diese Schuhe von Tschümperlin nicht total hübsch?

 
 

Und ja, dem Metallic-Look solltet ihr ebenfalls ein wenig Aufmerksamkeit schenken: Metallic-Accessoires geben eurem Look eine gewisse Extravaganz, ohne aufdringlich zu wirken. Mit der Freizeittasche von C&A zum Beispiel pimpt ihr jeden Beach- oder Shopping-Look auf.

 

An alle, denen es nun halb «drümlig» wird aufgrund all dieser Muster und Farben: No panic, es gibt unauffälligere modische Highlights, mit denen ihr auch in dieser Saison nicht falsch liegt. Jeans zum Beispiel sind und bleiben in Mode – momentan besonders, wenn sie verwaschen und unregelmässig ausgeblichen sind (ja genau die, die schon in den 80er-Jahren beliebt waren). Wollt ihr als Modeprofi durchgehen, tragt ihr am besten ein «All-over-Denim-Outfit», also Jeans von Kopf bis Fuss.

Und zum Schluss will ich es euch nicht vorenthalten: Radlerhosen sind wieder in! (Wie konnte es nur soweit kommen?) Aktuell werden diese meist knielang getragen - am besten zum eleganten Blazer oder sportlich zu Sneakers und Kapuzenpulli. Aber man muss ja glücklicherweise nicht jedem Trend hinterherrennen. ;)

 

Falls ihr euch fragt, welche dieser Trends oder Klassiker euch persönlich stehen – mein Tipp: Lasst euch von Leandra beraten! Im neuen Modemagazin des Zugerland habt ihr die Chance, einen von drei Gutscheinen für ein Personal Shopping im Zugerland mit Leandra im Wert von je 1000 Franken zu gewinnen. Das Modemagazin erhaltet ihr am Kundendienst, und bis zum 25. Mai könnt ihr am Wettbewerb teilnehmen – Mitmachen ist ein Muss!

 

Ob als Blumenkind, Raubkatze oder mit Pastelltönen bekleidet – geniesst den Frühling, ihr Lieben!

Eure Lady Lifestyle

Typ Blumenkind, Raubkatze oder Himbeersorbet?