Navigation mit Access Keys

 

Heute geöffnet: 09:00 - 19:00 09:00 - 19:00 09:00 - 19:00 09:00 - 19:00 09:00 - 21:00 08:00 - 17:00 - Uhr

Das Center ist momentan geschlossen

Öffnet wieder in Noch 00:00:00 offen

01.11.21 Allerheiligen geschlossen

07.12.21 09:00 - 19:00 Uhr

08.12.21 Mariä Empfängnis 10:00 - 17:00 Uhr

19.12.21 Sonntagsverkauf 10:00 - 17:00 Uhr

23.12.21 Abendverkauf 09:00 - 21:00 Uhr

24.12.21 Heiligabend 07:30 - 16:00 Uhr

25.12.21 Weihnachten geschlossen

26.12.21 Stephanstag geschlossen

30.12.21 Abendverkauf 09:00 - 21:00 Uhr

31.12.21 Silvester 08:00 - 17:00 Uhr

01.01.22 Neujahrstag geschlossen

02.01.22 Berchtoldstag geschlossen

19.03.2021

Mit Farbe und Stil in den Frühling

Mit Farbe und Stil in den Frühling

 
 

Ja, es ist eine komische Zeit. Aber es kommt wieder anders, da bin ich ganz zuversichtlich. Dafür will ich gewappnet sein. Drum ab ins Zugerland, «chli güggsle», was der Modemarkt so hergibt. Aber zuerst den Kleiderschrank checken, vielleicht entdecke ich die eine oder andere Trouvaille, die es aufgrund Corona in letzter Zeit nicht an die frische Luft geschafft hat. Und siehe da. Aber ich gehöre anscheinend zu denen, die sich das eine oder andere Lockdown-Kilo angefuttert haben. Ich nehms locker (Nein!), denn egal, ob Blazer, Hosen, Sommerkleid: Samuels Nähatelier im Zugerland kann Abhilfe schaffen und die Änderungswünsche an meinen Kleidern zackig umsetzen (P. S. an alle Heiratswilligen: Er freut sich auch sehr auf euer Hochzeitskleid, das er ändern darf).

 
 

Was mir im Zugerland geradezu ins Auge hüpft, sind die auffallenden Farben bei Modeum. Beispielsweise ein Feinjersey-Strick-Pulli in Aqua und Mandarin (und Dunkelblau, wer’s weniger auffällig mag) – damit kann man gar nicht anders, als Aufsehen zu erregen. Noch besser: Die Pullis von Street One gibt’s momentan für 40 statt 49.90 Franken. Aqua und Mandarin – Farben, welche diese Saison total angesagt sind, sagt Corinne Moser von Modeum, daneben z. B. auch feine Grüntöne. Zeitlos schön ist hingegen eine Bluse von Someday/Opus, ein absoluter Renner bei Modeum. Reine Baumwolle, angenehme Passform. Gestreift, uni, verschiedene Farben, mit langen oder kurzen Ärmeln – in verschiedenen Variationen erhältlich und mit allem kombinierbar, von sportlich bis elegant. Anders ausgedrückt: Muss. Ich. Haben.  

 
 

Bei Instore und World of Jeans stechen, der Name des zweiten Geschäfts lässt es vermuten, Jeans hervor – und diese in unterschiedlichsten, doch aktuell hauptsächlich helleren Farben und Denim-Tönen. An alle Kurzgeratene wie mich: Jeans der Marke Only gibts ab Länge 30, judihui (und ansonsten haben wir ja Samuels Nähatelier!). Aber es kommt noch besser. Denn auch diesen Frühling trägt man die Jeans High-Waist – gestylt, aber locker und bequem. Jessica von World of Jeans meint:  «Gerade bei wärmeren Temperaturen ist Frau doch froh, hat sie etwas mehr Platz in den Kleidern». I love Jessica. Und bei World of Jeans sind denn auch die Männer in der Trendfarbe Mandarin unterwegs. An eure Gatten, Liebhaber, besten Freunde: Sich auf allen Seiten etwas anbräunen lassen und rein in dieses Shirt.

 
 

Meine Shoppingtour führt mich weiter zu Duett Boutique. Auch hier wird man von Kopf bis Fuss umfassend beraten. «Je nachdem, welcher Farb- und Körpertyp man ist und welche Bedürfnisse bei der Kundin im Vordergrund stehen, stellen wir die Kleiderkombination zusammen», versichert Filialleiterin Manuela Kummli. Schliesslich absolvieren alle Mitarbeitenden einen Farbstilberatungskurs, um die Kundschaft optimal zu beraten. Diese Saison steht bei Duett im Zeichen von Naturtönen. Aber auch kalte Farben sind angesagt – und die Kombi schwarz-weiss sei immer passend, momentan am besten kombiniert mit starken Farben wie Pink. Die Mode hat sich wohl der aktuellen Situation und der Homeoffice-Verpflichtung angepasst, denn auch bei Duett setzt man auf legere, sportliche Mode. Wer sich selbst ein Bild der modischen Highlights machen möchte: Am 23. April 2021 findet bei Duett im Zugerland eine Modeschau statt, an der jeder herzlich willkommen ist.

 
 

Ich folge der Aussage von Manuela Kummli, dass auch Schuhe sehr, also wirklich sehr wichtig sind fürs Outfit. Wenn sie das sagt (ich hätts selbst nicht geglaubt, ich schwörs), kann ich gar nicht anders, als schon mittendrin bei Tschümperlin Schuhe + Sportmode zu stehen. Toll, auch hier siehts total bequem aus. Brandneu im Sortiment sind die Sneakers der Marke Victoria im Retro-Stil, die in Spanien designt und produziert werden. Die Leder-Sneakers mit Frotteefutter gibt’s für Herren und Damen in je zwei Farben. Und sie sind sooo bequem. Wieso ich das weiss? Sind auch schon in meinem Kofferraum resp. an meinen Füssen gelandet. Aber nicht nur deswegen lohnt es sich, bei Tschümperlin vorbeizuschauen: Dank ihrem 170-Jahre-Jubiläum gibt es übers ganze 2021 hinweg attraktive Aktionen.

 
 

Hach, wie ich mich freue, wenn die Restaurants und Bars öffnen und wir uns – natürlich mit den nötigen Schutzmassnahmen – wieder treffen können. Und unsere neue Mode präsentieren können! Also, ihr Lieben, bereitet euch schon mal darauf vor, es lohnt sich.

Von Herzen,
Eure Lady Lifestyle

Mit Farbe und Stil in den Frühling