Navigation mit Access Keys

 

Heute geöffnet: 09:00 - 19:00 09:00 - 19:00 09:00 - 19:00 09:00 - 19:00 09:00 - 21:00 08:00 - 17:00 - Uhr

Das Center ist momentan geschlossen

Öffnet wieder in Noch 00:00:00 offen

31.07.19 Vortag Bundesfeier 09:00 - 19:00 Uhr

01.08.19 Bundesfeier geschlossen

14.08.19 Vortag Mariä Himmelfahrt 09:00 - 19:00 Uhr

15.08.19 Mariä Himmelfahrt geschlossen

31.10.19 Vortag Allerheiligen 09:00 - 19:00 Uhr

01.11.19 Allerheiligen geschlossen

04.02.2019

Love, love, love – oder: Ich seh rot.

Love, love, love – oder: Ich seh rot.

 

Die einen lieben ihn, die anderen ignorieren ihn. Fraktion 1 erachtet es als überflüssig, genau an diesem Tag jemandem seine Liebe zu bekunden. Das wären dann geschätzte 99% der Männer. Fraktion 2 bricht in Tränen aus, wenn sie an diesem Tag keinen Liebesbeweis erhält – gemäss Feldstudie also etwa 99% der Frauen. Die Rede ist vom Valentinstag. Die schlechte Nachricht für Fraktion 1: Ab anfangs Februar ist der Valentinstag omnipräsent, in jedem Shop gibt es unzählige Produkte, die einem den 14. Februar nicht vergessen lassen können. Das ist gleichzeitig die gute Nachricht für Fraktion 2.
Auch im Zugerland ist die Auswahl an grösseren Geschenken und kleinen Aufmerksamkeiten gross – hier einige Ideen, die es euch hoffentlich etwas einfacher machen, die eine wie auch die andere Fraktion zu beglücken.

 
 

Zum einen gibt es die Klassiker. Mit denen kann man ja nichts falsch machen – ausser, man schenkt seit Jahren dasselbe, dann sollte man einen Produktewechsel in Erwägung ziehen. Wäre ja sünd und schad, wenn die roten Rosen von Migros Florissimo direkt im Eimer landen. Auch ein luxuriöses Schmuckstück von Christ Uhren & Schmuck wird Frau und auch Mann immer schätzen. Und, welch Wunder: Für Unterwäsche oder einen Pyjama von Calida lassen sich die «klassisch Angehauchten» seit eh und je begeistern. Klar, Schokolade von Aeschbach Chocolatier kommt immer gut an – meiner Meinung nach vor allem dann, wenn die darin enthaltenen Erdbeeren wie kleine Herzchen aussehen.

 
 

Daneben sind mir Geschenke ins Auge gestochen, die nicht sooo typisch für den Valentinstag sind und deshalb auch Fraktion 1 erfreuen. Ein, wie ich finde, charmantes und nützliches Geschenk ist z.B. eines der Necessaires im Vichy-Stil von der Drogerie Parfümerie Apotheke Moll.

 
 

Bei Bücher Balmer entdecke ich ausserdem lustige Bücher, Spiele und Accessoires – die sich vor allem dafür eignen, den Partner oder die Partnerin aus der Reserve zu locken.

 
 

Ihr möchtet eurem besten Freund bezüglich Damenwelt etwas auf die Sprünge helfen, so dass er den nächsten Valentinstag nicht allein verbringen muss? Dann empfehle ich eine der beiden Lektüren – «der kleine Phrasendrescher» fördert die Kommunikation: «Männer! Eure Tage als stille Luschen sind gezählt. Hier findet ihr intellektuelle Phrasen, faszinierend hohle Floskeln, enorm schlaue Zitate und krachende Kalauer für wichtige Wissensgebiete.» Also, wenn Mann damit keinen Eindruck schindet, weiss ich auch nicht weiter.  ;-)

 
 

Und, haaach – wenn die Liebste für die schwärzesten (resp. roten ;-)) Tage im Monat etwas Wärme um die Körpermitte braucht oder abends vor dem Fernseher wieder einmal kalte Füsse hat und der Mann sich nicht als Toaster anerbietet, hilft nur eins: das gute alte «Chriesistei»-Säckli aka der «Chriesi-Maa». Zum Valentinstag gibt’s diesen bei Bücher Balmer in einer romantischen Version.

 
 

Oder aber: Wie wärs mit einem angesagten Innendeko-Gegenstand, wie einer dieser LED-Sign-Leuchten von Micasa? Damit bleibt eure Liebe wahrhaftig stets erleuchtet.

 
 

Ist Deine Lady eine Fashionista? Na dann, nichts wie los zu Navyboot. Meine Ansage: Kauf. Ihr. Diesen. Schuh. Ihre Liebe zu Dir wird von lebenslanger Dauer sein, ich schwörs.

 
 

Darf es für den Liebsten oder die Liebste etwas Nützliches sein? Dann empfehle ich, vor allem nach meiner ausführlichen Degustation des dazugehörigen Kaffees, die handliche Kapselkaffeemaschine Cafissimo mini von Tchibo. Für den Valentinstag natürlich in feurigem «Salsa Red». Und das Beste daran: Genau diese könnt ihr auf unserer Facebook-Seite gewinnen – es gibt erst noch 30 Kaffeekapseln dazu! Ich würd sagen: Auf zum perfekten Kaffee- und Teegenuss (Teilnahmeschluss: 8. Februar 2019 / Verlosung: 11. Februar 2019).

>> Mit der Teilnahme am Wettbewerb bestätigen Sie, die Teilnahmebedingungen   sorgfältig gelesen zu haben und zu akzeptieren.

 

 

Egal, ob ihr den Valentinstag mögt oder nicht, ob ihr euren Liebsten etwas schenkt oder nicht, ob ihr etwas bekommt oder nicht: Habt euch in jedem Fall lieb – und zeigt dies nicht nur am Valentinstag! Aber am Wettbewerb würde ich auf jeden Fall mitmachen. ;-)

Herzlich
Eure Lady Lifestyle

Love, love, love – oder: Ich seh rot.